400 Jahre Evang.-Ref. Kirchgemeinde Gontenschwil-Zetzwil

Die Kirchgemeinde Gontenschwil–Zetzwil feiert dieses Jahr ihr 400-jähriges Bestehen. Neben diversen Anlässen findet im Dorfmuseum Gontenschwil eine Sonderausstellung statt. Zum Oberthema: «Wir bauen Brücken! Miteinander-zueinander» wird die 400 Jahre alte Verbindung Gontenschwil-Zetzwil sowie die ganze Christenheit mit geistigen Brücken verbunden. Dieser Wandel sowie Spannendes und Wissenswertes über den Bau, die Orgel, die Glocke bis hin […]

Mehr...

Adventsmarkt 2018

Bereits zum zweiten Mal fand der Adventsmarkt um und im Dorfmuseum statt. 16 Aussteller boten ihre selbstgemachte Ware an und präsentierten sie liebevoll in den zwei grossen Zelten. Für das leibliche Wohl gab es feine Würste von der Metzgerei Moser, süsse Berliner von der Bäckerei Sollberger, heisse Maroni, köstlichen Glühwein, Punsch, Kaffee und Lebkuchen. Der […]

Mehr...

Von Rosen begleitet

So lautet dieses Jahr die Sonderausstellung von Edmund Studiger, Alt-Gemeindeammann von Oberkulm. Rosen haben schon früh sein Interesse geweckt, und so haben sich über die Jahre hinweg viele Exponate angesammelt. Ein Teil davon (über 400 Gegenstände) stellt Edmund Studiger im Dorfmuseum aus. Damit man den Überblick nicht verliert, steht ein Handzettel mit Erklärungen zur Verfügung.  […]

Mehr...

Adventsmarkt 2017 beim Museum Gontenschwil

Am Samstag vor dem ersten Advent organisierte die Museumskomission einen Adventsmarkt. Im grossen Zelt waren die Stände mit verschiedenen Handwerksarbeiten aufgestellt, bei welchen die Besucher schöne Geschenke erwerben konnten. Nebenan bot der Soli – Beck seine frischen Berliner an, und am Grillstand gabs Bratwürste und heissi Marroni. Dieses konnten die Besucher im beheizten Zelt vor […]

Mehr...

Besonderes Ereignis

Am Sonntag, 03. September fand die Einweihung des Findlings, Gletschermühlestein, statt. Vor einer stattlichen Anzahl Besucherinnen und Besucher und schönem Wetter, wurde der spezielle Fund enthüllt. Die Grussbotschaft von Gemeindeammann Renate Gautschy war gespickt mit Worten des Dankes, der Anerkennung, sowie Gedanken von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Anschliessend machte Max Zurbuchen von der […]

Mehr...

Die Traktoren waren besonders beliebt

In der ganzen Schweiz haben am 21. Mai rund 200 Museen am «internationalen Museeumstag 2017» mitgemacht, darunter auch das Dorfmuseum in Gontenschwil. Beim Thema «Puppen und Modell- traktoren» kamen vor allem die schweren Fahrzeuge zum Zug. Rund um das gewählte Thema «Puppen und Modelltraktoren» wurden Oldtimer-Traktor-Besitzer in der ganzen Region angefragt, ob sie ihre kleinen […]

Mehr...

Neue Webseite

Pünktlich zum internationalen Museumstag gehen wir mit unserer neuen Webseite online und freuen uns über Ihr Interesse. Gerne können Sie im Gästebuch einen Eintrag hinterlassen.

Mehr...