Ein Museum, das Kultur und Geschichte vereint.

Ein Museum, das Kultur und Geschichte vereint. Das in einem ehemaligen Pfarrhaus (1592) untergebrachte Dorfmuseum präsentiert neben den Dauerausstellungen zu den Themen Zschokke-Sammlung „Blauer Dunst“ – Tabakverarbeitung in Gontenschwil und Zetzwil Küferei- und Zimmereiwerkzeuge Bilddokumente über Alt-Gontenschwil auch in regelmässigen Abständen durch die Museumskomisson organisierte interessante Sonderausstellungen.

Jahresprogramm 2017

Einweihung Findling

03. September 2017
Museum offen ab 14 Uhr
Ein seltener Findling welcher bei Bauarbeiten an der Endmoräne ausgegraben wurde, wird am neuen Standort eingeweiht. Geschichtliche Informationen werden durch Max Zurbuchen Boniswil vermittelt.

Aktuell

Museumsstandort
Kirchrain (altes Pfarrhaus)
5728 Gontenschwil

Lage/Anreise
Im alten Pfarrhaus neben der Kirche

Geöffnet
Mär.-Jul., Sep.-Nov.:
jeden 1. So im Monat 14-17 Uhr
Ferner nach Vereinbarung, nur für Gruppen: T 062 773 25 30

Eintritt
Eintritt frei
Spenden sind möglich

Kontakt
Dorfmuseum Gontenschwil
René Würgler
Moränenweg 1025
5728 Gontenschwil
062 773 25 30 Telefon (Museum)
info@dorfmuseum-gontenschwil.ch